Frauen, Männer, Väter

Für immer jung! Oder: Je älter umso besser?

Die Menschheit beschäftigt sich seit Anbeginn mit dem Traum der ewigen Jugend. Doch die körperliche Leistungsfähigkeit nimmt mit dem 25. Lebensjahr ab. Der Abbau kann in jedem Organ unterschiedlich schnell erfolgen und führt irgendwann allmählich, auch ohne lebensbedrohliche Krankheit, zum Tod.
Allerdings arbeitet das Gehirn mit zunehmendem Alter immer besser. Zwar denken ältere Menschen langsamer als jüngere, aber dafür gründlicher. Unsere Denk- und Gedächtnisfähigkeiten gehen keinesfalls mit den Jahren zurück. Ältere Menschen werden in vielen Dingen sogar besser. In jedem Alter können wir etwas Neues beginnen.
Lassen Sie sich inspirieren, wie wir mit dem Älterwerden richtig umgehen und den Alterungsprozess beeinflussen können.

Status: Plätze frei

Kursnr.: M6507

Beginn: Di., 15.06.2021, 18:30 - 20:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Ev. Familien-Bildungsstätte; Raum 3

Gebühr: 7,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
15.06.2021
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Feldmark 56, Ev. Familien-Bildungsstätte; Raum 3