Was wir tun

Was wir tun

Von der Geburtsvorbereitung bis zur Seniorengymnastik:

Die Ev. Familien-Bildungsstätte macht Angebote für alle Altersgruppen

Der Schwerpunkt liegt in Angeboten für Familien, Eltern und Kinder. Das Spektrum reicht von der Geburtsvorbereitung über Krabbelgruppen und die musikalische Früherziehung bis zur Malschule und dem Sozialtraining für Kinder sowie dem Elterntraining. Darüber hinaus treffen sich unter unserem Dach sowie in rund 50 Außenstellen in der Stadt Wilhelmshaven und im Landkreis Friesland zahlreiche Gruppen von der Ölmalerei über den Frauengesprächskreis bis zur Rückengymnastik.

Für diese Angebote bezahlen die Teilnehmer/innen einen Kostenbeitrag, die Dozent/innen erhalten für ihre Tätigkeit bei uns ein Honorar. 

Über diese Regelangebote hinaus organisieren und begleiten wir zahlreiche Projekte: Von der Lernförderung und Hausaufgabenbetreuung für Grundschüler und Förderschüler über das Sozialtraining für Kinder und das Erziehungstraining für Eltern bis zu ehrenamtlich tätigen Familienlotsen und „wellcome - Praktische Hilfe für Familien nach der Geburt“. 

In vielen Projekten arbeiten wir gut mit dem Jugendamt zusammen und kooperieren auch mit anderen Einrichtungen und Trägern. So sind wir beispielsweise Träger des Familien- und Kinderservicebüros in Wilhelmshaven und betreiben jeweils zusammen mit einem anderen Träger die Familienzentren West und Ost in Wilhelmshaven. 

Diejenigen, die über einige diese Projekte unterstützt und gefördert werden, haben meist nur wenig Geld. Deshalb sind wir für diesen Bereich regelmäßig auf Spenden und Sponsorengelder angewiesen.