Sprachen anderer Länder

Englisch-Gesprächskreis in Zetel: Fortgeschrittene

für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen
Wie viel Englisch muss der Mensch heutzutage können? Im Geschäftsleben ist Englisch inzwischen eine Selbstverständlichkeit und Notwendigkeit. Die meisten hatten Englisch in der Schule, wissen viel über Grammatik, sind aber trotzdem unsicher im Gespräch. Das freie Sprechen ist eine typisch deutsche Unsicherheit. Da hilft im Grunde nur eins: Learning by doing. Wir arbeiten ohne Textbuch, wollen uns unterhalten. So lernen wir auf natürliche Weise - so wie Kinder eine Sprache erlernen. Wir erarbeiten uns geläufige Phrasen und trainieren diese themenbezogen im Sprachkontext. Unterrichtssprache ist nur Englisch. Nicht für Anfänger geeignet.
Die Kursleiterin Theresia de Jong hat in den USA gelebt, studiert und in Presseunternehmen gearbeitet. Außerdem war sie für die Olympischen Spiele 1984 in Los Angeles als Übersetzerin tätig.

Status: Plätze frei

Kursnr.: L5016

Beginn: Do., 16.04.2020, 17:00 - 18:30 Uhr

Dauer: 5

Kursort: Seminarraum "Einklang", Siedlung 24, Zetel-Bohlenbergerfeld

Gebühr: 42,00 € (inkl. MwSt.)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
16.04.2020
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Seminarraum "Einklang", Siedlung 24, Zetel-Bohlenbergerfeld
Datum
23.04.2020
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Seminarraum "Einklang", Siedlung 24, Zetel-Bohlenbergerfeld
Datum
30.04.2020
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Seminarraum "Einklang", Siedlung 24, Zetel-Bohlenbergerfeld
Datum
07.05.2020
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Seminarraum "Einklang", Siedlung 24, Zetel-Bohlenbergerfeld
Datum
14.05.2020
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Seminarraum "Einklang", Siedlung 24, Zetel-Bohlenbergerfeld