Kreatives
Kreatives / Kursdetails

Der Rüstringer Stadtpark - Ein Volkspark im Geiste Leberecht Migges

Ab 1912 durch den bedeutenden Danziger Gartenbauarchitekten Leberecht Migge ausgestaltet, bietet der Rüstringer Stadtpark mit 57 ha eine weitläufige Erholungsfläche mit einer schützenswerten, lebendigen Vielfalt von Fauna und Flora. Sozialreformer Migge wollte multifunktionale "Grünlandschaften für alle Stadtbewohner" schaffen: der Arbeiter sollte der Enge seiner Lebensbedingungen in wachsenden Städten wie der neuen Garnisonsstadt am Meer entfliehen können. Seine Idee der freien Flächen für Bewegung und Sport werden bis heute genutzt, sein Gedanke einer Verbindung vom Nutzraum "Schrebergärten" und Erholungsgebiet bilden unverändert eine geistige Einheit. Wir erkunden den Park in seiner wechselvollen Geschichte, folgen dem genialen Gestaltungsgedanken des Gartenarchitekten und genießen auf dem Weg die Wohltat eines artenreichen Stadtgrüns.

Status: Plätze frei

Kursnr.: L7503

Beginn: Sa., 23.05.2020, 14:00 - 16:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Bootshaus am Stadtpark

Gebühr: 9,50 € (inkl. MwSt.)


Datum
23.05.2020
Uhrzeit
14:00 - 16:30 Uhr
Ort
Bootshaus am Stadtpark