Eltern und Erziehung
Eltern und Erziehung / Kursdetails

Werkstatt Lehren - Thema: Inklusion und Partizipation

Ehrenamtlich tätige Freiwillige und Helfende in unterschiedlichen Bereichen der Bildung und Lotsentätigkeiten, Honorarkräfte mit lehrender Tätigkeit

Mit der "Werkstatt Lehren" sollen Freiwillige und Helfende durch eine Vielfalt an Methoden, Grundlagen der Didaktik und Möglichkeiten zum Selbstschutz gestärkt werden. Die Werkstatt ist praxisnah gestaltet, bietet viel Raum zum Experimentieren und Ausprobieren, so dass Sie sich persönlich einbringen und die Inhalte anschließend nutzen können.

Teilnahmevoraussetzung: hohe Reflexionsbereitschaft, Ausübung einer praktischen Tätigkeit im Bereich Bildung, damit die Umsetzung in die Praxis zwischen den Schulungsterminen möglich ist.

Inhalte der Schulung:
Zu den Schwerpunkten Lernen, Rollenverständnis, Didaktik, Inklusion und Evaluation werden an den einzelnen Terminen neben einem theoretischen Teil insbesondere Methoden der Umsetzung ausprobiert und erarbeitet. Es wird der Umgang mit Konflikten in den einzelnen Schwerpunkten erörtert sowie die Anpassung des Lernerfahrungsfeldes für die Lernenden. Einzelfallbesprechungen sind kein Schulungsinhalt.

Status: Plätze frei

Kursnr.: L8053

Beginn: Sa., 16.05.2020, 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Ev. Familien-Bildungsstätte; Raum 7

Gebühr: 50,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
16.05.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Feldmark 56, Ev. Familien-Bildungsstätte; Raum 7