Alltagsfragen und Soziales

Entspannt ins Wochenende: Achtsamkeitstag für Erwachsene

Hohes Arbeitspensum, Reizüberflutung, belastende Lebensumstände, Ansprüche an sich selbst: es ist immer schwerer, zur Ruhe und "zu sich" zu kommen. Wenn dieser Zustand längere Zeit anhält, kann dies zu chronischem Stress mit negativen Folgen für die psychische und körperliche Gesundheit führen. Achtsamkeit ist das Bemühen, sich dem Hier und Jetzt aufmerksam und offen zuzuwenden. Gewonnene Einsichten können zu mehr Gelassenheit und selbstbestimmterem Umgang mit Stress und somit zu Entspannung und Stressreduktion führen. Beim Achtsamkeitstag können Anfänger entsprechende Atemübungen, Meditation und behutsame Bewegungsübungen kennenlernen, die helfen können, achtsamer mit sich selbst und anderen umzugehen. Erfahreneren bietet sich die Gelegenheit, in Stille eine Pause vom Alltag zu machen und sich selbst wieder näher zu kommen, um so besser im Gleichgewicht zu sein.

Status: Plätze frei

Kursnr.: M1238

Beginn: Sa., 20.03.2021, 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Ev. Familien-Bildungsstätte; Raum 4

Gebühr: 27,00 € (inkl. MwSt.)


Datum
20.03.2021
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Feldmark 56, Ev. Familien-Bildungsstätte; Raum 4