„Paare in der Bibel“ : Akademie am Vormittag beginnt am 3. Februar in der Christus- und Garnisonkirche

„Paare in der Bibel“ : Akademie am Vormittag beginnt am 3. Februar in der Christus- und Garnisonkirche

Mit einer neuen Reihe der „Akademie am Vormittag“ startet die Christus- und Garnisonkirche zusammen mit der Ev. Familien-Bildungsstätte in das neue Jahr. Unter dem Titel „Paare in der Bibel und was wir von ihnen oder durch sie lernen können“ geht es immer Montagvormittags im Gemeindehaus der Christus- und Garnisonkirche um biblische Figuren aus dem alten und neuen Testament und was sie verbindet. 

Die Bibel erzählt nicht nur von Gottes tollen Typen und schönen Töchtern, sondern auch von faszinierenden Paaren. Immer geht es dabei um den Umgang miteinander, insbesondere auch mit Liebe, Eros und Sexualität. Denn auch den biblischen Menschen sind Liebe und Leidenschaft nicht fremd. Sie begründen menschliches Glück und sind Anlass zu Intrigen und Leid. Wo Partnerschaft aus dem Gleichgewicht gerät, sind Unordnung, Zerstörung und Gewalt die Folgen. Große Paare der Bibel begleiten diese Reihe der Akademie am Vormittag. Nach einer biblischen und theologischen Einführung besteht jeweils ausreichend Raum für Gespräch und Diskussion. Und auf dieser Entdeckungsreise zeigt sich: Diese biblischen Frauen und Männer haben auch den Menschen des 21. Jahrhunderts eine Menge zu erzählen.

Zum Auftakt am 3. Februar mit dem Südoldenburger Pastor Dr. Oliver Dürr geht es um das Urpaar der Bibel, um Adam und Eva. Eine Woche später am 10. Februar dreht sich der Vormittag um „David und Jonathan“, zwei alttestamentliche Männer. Referent ist dann Pastor Olaf Grobleben, Beauftragter für Ethik und Weltanschauungsfragen der Oldenburgischen Kirche. Im Mittelpunkt des Vormittags am 17. Februar mit Kreispfarrer Christian Scheuer stehen Jakob und Rahel. „David und Batseba“ sind die Figuren des Vormittags mit Pastor Dr. Tim Unger aus Wiefelstede am Montag, den 24. Februar. Eine Woche später spricht Christuskirchenpastor Bernhard Busemann am Montag, den 2. März über Abraham und Sara. Den Abschluss der Reihe bildet am Montag, den 9. März das Paar „Maria und Josef“. Die Leitung dieses abschließenden Vormittags liegt bei Pastor Frank Morgenstern. 

Die Veranstaltungen der „Akademie am Vormittag“ beginnen jeweils montags um 9.30 Uhr und finden statt im Gemeindehaus der Christuskirche am Kirchplatz 1 in Wilhelmshaven. Nach einer Einführung in das jeweilige Thema besteht jeweils ausreichend Raum für Gespräch und Diskussion. Die Teilnahme ist kostenfrei. Information und Anmeldung bei der Ev. Familien-Bildungsstätte unter (04421) 32016 oder www.efb-friwhv.de.

Zurück