Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven

Beirat

Der Beirat berät die Leitung der Ev. Familien-Bildungsstätte und den Träger, den Ev. luth. Kirchenkreis Friesland-Wilhelmshaven, in allen wesentlichen Dingen der kirchlichen Eltern-, Familien- und Erwachsenenbildung.

Er soll in allen wesentlichen Dingen, die die Ev. Familien-Bildungsstätte betreffen, vor der entsprechenden Entscheidung der Träger oder der Leitung der Einrichtung vorher gehört werden.

Insbesondere hat der Beirat folgende Aufgaben:

  • Er kann dem Träger Vorschläge für den Haushaltsplan unterbreiten;
  • er hat das jeweilige Programm mit zu beraten;
  • er berät den Kirchenkreis und die Leitung der Ev. Familien-Bildungsstätte hinsichtlich der Leitlinien für die Arbeit der Einrichtung und erörtert mit dem Träger neue Aufgaben und entsprechende Maßnahmen der kirchlichen Eltern-, Familien- und Erwachsenenarbeit,
  • er hat für die Besetzung der Leitungsstelle ein Vorschlagsrecht;
  • er sollte vor Einstellung oder Kündigung hauptamtlicher Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter gehört werden,
  • in Konfliktfällen ist er zu hören.

Mitglieder des Beirates sind:

  • der Leiter / die Leiterin der Evangelische Familien-Bildungsstätte oder Vertreter/in
  • ein Mitglied des Kreiskirchenrates
  • ein nichttheologisches Mitglied der Kreissynode
  • ein Mitglied des Pfarrkonvents des Kirchenkreises
  • zwei von den Honorarkräften gewählte Vertreterinnen / Vertreter
  • ein Mitglied des Vorstandes des Fördervereins "Evangelische Familien-Bildungsstätte e.V."
  • ein / eine Vertreter/in der Teilnehmer/innen
  • der / die EEB-Beauftragten des Kirchenkreises
  • bis zu drei berufene Mitglieder.

Λ